< Urlaub mit Hund im Ferienhaus auf Mallorca
17.09.12 14:10 Alter: 6 Jahre
Von: Lydia Schleinitz

Günstige Hundehotels


Urlaub mit Hund an der Nordsee

 

Die deutsche Nordseeküste ist bei Urlaubern sehr beliebt. Die raue Natur, die wilden Küsten und besonders das Wattenmeer, welches von der Unesco zum Naturdenkmal ausgezeichnet wurde, bieten vielfältige Erholungsmöglichkeiten. Auch Hunde sind an der Nordseeküste gern gesehen, sodass zahlreiche Hundehotels und Pensionen die Vierbeiner samt Herrchen willkommen heißen.

 

Diese zeichnen sich beispielsweise dadurch aus, dass sie Futternäpfe und Hundedecken beziehungsweise Körbchen zur Verfügung stellen. Zudem liegen die Hotels und Pensionen in der Regel fern von Hauptstraßen und bieten große Grünflächen und Spazierwege an. Die Bandbreite des Services für den Hund kann jedoch sehr unterschiedlich ausfallen. So gibt es Unterkünfte die alle nötigen Utensilien bereitstellen und Hotels die zusätzlich die Verpflegung für den Hund übernehmen oder auch Betreuuungsmöglichkeiten anbieten.

 

Den Hund mit in den Urlaub ans Wattenmeer der Nordseeküste zu nehmen, ist für viele nicht nur eine Selbstverständlichkeit sondern auch eine Bereicherung. Denn zusammen mit dem vertrauten Vierbeiner kann man tolle lange Spaziergänge am Wattenmeer unternehmen oder Fahrradtouren absolvieren. Auch ist es garantiert amüsant zu sehen, wie der Hund die neue Umgebung erkundet, Wattwürmer beschnuppert oder ein Bad unternimmt. Zudem ist man auf Reisen mit dem Hund stets gefordert aktiv zu sein und bei Wind und Wetter raus zu gehen. So haben Hund und Herrchen ihre Freude.