Anzeige: 46 - 50 von 148.
 

Puppeline, Schorschimann, Lolle, Trulla, Hummel, Stöpsel und Socke aus Visselhövede

Montag, 23-05-11 08:02

Liebe Familie Liepe,

wir möchten uns noch einmal ganz herzlich für diesen wundervollen Urlaub bedanken. Bei Ihnen war einfach alles perfekt und wir haben uns sehr wohl gefühlt.
Wir kommen auf jeden Fall wieder.

Herzliche Grüße Andrea und Uwe, Puppeline, Schorschimann, Lolle, Trulla, Hummel, Stöpsel und Socke

 

Gäste auf Föhr aus Deutschland

Montag, 21-03-11 18:58

Moin, moin Frau Sattelberg-Lorkowski,
nun sind wir seit Samstag auf unserer Trauminsel Föhr.
Wir sind von dem Bungalow begeistert. Mit ein paar zusätzlichen Handgriffen ist er nun auch "hundeausbruchsicher"!
Pauline und Paul fühlen sich hier genauso wohl wie wir.
Wir wollen uns hier an dieser Stelle ganz herzlich für die nette, seriöse und vor allem geduldige Vermittlung bedanken.
Übrigens für die Leser des Gästebuches: wir befinden uns in Wyk auf Föhr in der Gartenstrasse 23 a!
Super zentral, man ist auch ohne Fahrrad und vor allem auch ohne das Auto aus der Garage zu holen, schnell überall.
Wie Sie ja wissen kommen wir im nächsten Jahr (Mai 2012) für acht Wochen hier her.
Jetzt genießen wir unseren vierwöchigen Urlaub und grüßen Sie auf diesem Wege ganz herzlich.
Ihre Kristina Makowski und Gudrun Meißner mit Pauline und Paul (Bilder folgen)

 

Shadow Cheyenne Betty Brown aus Castrop-Rauxel

Sonntag, 13-02-11 13:43

Wir kommen wieder im Oktober 2011 ins Studio in Petras Friesenhaus.

 

Neumann aus Großburgwedel

Freitag, 28-01-11 15:47

Hallo Familie Winkelmann,

nach 3 sehr schönen Wochen bei Ihnen, kehrt nun bei uns wieder der Alltag ein.
Es hat uns sehr gut gefallen. Das Haus ist wunderschön und geschmackvoll eingerichtet, es gibt nichts, was man vermissen könnte. Auch unsere Hunde (Falco und Ondra) waren begeistert.
Man kann Sie wirklich weiter empfehlen. Sicherlich werden wir uns noch einmal wiedersehen.

Noch eine kleine Anmerkung für weitere Gäste mit Hunden:
Wir sehen es als Selbstverständlichkeit an, dass jeder die "Hinterlassenschaften" seiner Doggies selbst entfernt und dieses nicht den Nachmietern (wir haben es erledigt) überlässt. Zuhause macht man es doch auch so. Kann doch nicht so schwer sein.
Man sollte das Haus und Grundstück so pfleglich behandeln, als wäre es sein Eigen. Denn wir sind dort Gast!

Liebe Grüße, Jörg und Andrea Neumann mit Falco und Ondra

 

Gäste im FREESENHUUS aus Norddeutschland

Dienstag, 02-11-10 12:35

Gästefoto von Harleyurlaubern im Freesenhuus in Horsbüll

 
 

Unser Gästebuch

freut sich sehr über jeden neuen Eintrag! > Eintrag verfassen <

Für Lob und Verbesserung haben wir immer ein offenes Ohr.

Artikel aus der Serie

Natur zwischen den Meeren

Nordfriesland: Mehr als als Inseln, Meer und hoher Himmel